lisArtG

 

Mag. Lisa Grüner wurde 1976 als Galeristentochter geboren und umgeben von zeitgenössischer Kunst von Attersee bis Zöhrer, aufgewachsen und hat in der Galerie Grüner ihre ersten Werke verkauft. Nach mehreren Ausstellungen in Wien hat sich die erfolgreiche Künstlerin auf Akt, Bondage, Abstrakt und Auftragsmalerei spezialisiert. Sie reicht regelmäßig bei Kunstausschreibungen ein und verwirklicht künstlerische Ideen im urbanen Raum. Bekannt ist sie vor allem für ihre gefesselten Venusdarstellungen und Bondagebilder.

 

 

 

Galerievertretung:

Contemplor, Palais Esterhazy, 1010 Wien, www.contemplor.at

 

Nächste Ausstellungen:

"Unanständiges & Fesselndes"

17.2.2017, 19 Uhr, Winehouse, Schottenfeldgasse 93, 1070 Wien

Zur Facebookeinladung: https://www.facebook.com/events/163366284163787/

 

 

Nominierungen:

Einreichungen für das Seattle Erotic Art Festival Seattle 2017.

 

 

 

Lisa Grüner ist nominiert für den Kitz Art Award 2016!
Lisa Grüner ist nominiert für den Kitz Art Award 2016!
Lisa Grüner ist nominiert für den Palm Art Award 2016!
Lisa Grüner ist nominiert für den Palm Art Award 2016!